Ändere SchriftgrĂ¶ĂŸe



In Gedenken an Martin Höher

Impressum


Aktuelle Zeit: Mo 16. Sep 2019, 08:10


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 19 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Sa 31. MĂ€r 2018, 16:57 
Second Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:10
BeitrÀge: 104
In diesem Thread möchte ich euch die Modelle vorstellen, die ich mit meinem 3D-Drucker (Anycubic i3) gemacht habe. Sie sind im Maßstab 1:500.

Beim ersten Modell handelt es sich um die Mjassischtschew M-50.
Auch wenn das Modell bei Weitem noch nicht perfekt ist, bin ich doch zufrieden mit dem Resultat.
Kritik und Tipps sind natĂŒrlich sehr erwĂŒnscht :)


DateianhÀnge:
Dateikommentar: M-50
IMG_1166.JPG
IMG_1166.JPG [ 1.61 MiB | 5138-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Im Vergleich mit einer Tu-134 von herpa
IMG_1180.JPG
IMG_1180.JPG [ 1.25 MiB | 5138-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 09:50 
Senior First Officer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 12:05
BeitrÀge: 492
Wohnort: 86842 TĂŒrkheim
Ich finde das sieht schon nahezu perfekt aus! Bravo!

_________________
Flughafen Berlin-Michelstadt International - Mitglied der UniQ

https://michelstadt-airport.de.tl


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 17:10 
Senior First Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jan 2005, 07:27
BeitrÀge: 669
Wohnort: Wetzlar
Einfach super, mach Dich selbststÀndig !!!!!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 18:14 
Captain
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Dez 2002, 12:00
BeitrÀge: 755
Wohnort: Gelnhausen
Super coole Umsetzung. :o

Bin auch weitere Modelle aus dem Drucker gespannt. :!:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mo 2. Apr 2018, 19:04 
First Officer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2014, 11:39
BeitrÀge: 356
Wohnort: Walsrode
Super.Tolles Modell. Hab vorher noch nie von dem Hersteller noch von diesem Typ gehört oder gelesen.Aber nachdem ich Google befragt habe, muss ich sagen, sehr gelungene Miniatur.Daumen hoch.

_________________
https://c.gmx.net/@329984242178071261/s ... 8CGWwcjcJg

Schon geflogen mit:

Flugzeuge: A310,A319,A320,A321 - B737-300/400/500,B757-200 - CRJ100/700/900 - Avro RJ 85 - MD82

Airlines: Lufthansa , LH Regional(Cityline) , LTU , Aero-Lloyd , Germania , AB Airlines , Air Littoral , Air France ,


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2018, 17:35 
Second Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:10
BeitrÀge: 104
Danke fĂŒr das Lob.
SelbststĂ€ndig mach ich mich erstmal nicht, dafĂŒr lĂ€sst mir das Studium eher keine Zeit :lol:

Anbei Bilder vom zweiten Modell, welches ich fertig stellen konnte, die Dornier Do-31.


DateianhÀnge:
Dateikommentar: Do-31
IMG_1182.JPG
IMG_1182.JPG [ 1.51 MiB | 5027-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Heckansicht
IMG_1192.JPG
IMG_1192.JPG [ 1.48 MiB | 5027-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Do-31
IMG_1199.JPG
IMG_1199.JPG [ 1.55 MiB | 5027-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: So 8. Apr 2018, 07:19 
Second Officer

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 10:50
BeitrÀge: 160
Sehr gut Nico, finde die Modelle sehr schön!

_________________
Flugzeugenthusiasten und Custommodelle Hersteller


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Do 22. Nov 2018, 22:11 
Second Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:10
BeitrÀge: 104
So hier mein nÀchstes Update.
In den Semesterferien war ich fleißig und habe 30 Modelle fertiggestellt. Hier eine Übersicht:
Boeing 2707-200 - TWA (hypothetische Lackierung)
Boeing 2707-200 - PanAm (hypothetische Lackierung)
Tupolev Tu-160 - "Nikolai Kusnetzov"
Tupolev Tu-160 - "Wassili Reschetnikow"
Handley Page Victor - RAF
Lockheed CL-400 - USAF (Konzeptflugzeug, nie gebaut)
Yakovlev Yak-42 - UTAir
Dassault Mercure - Air Inter
English Electric Canberra - Luftwaffe
Yakovlev Yak-40 - polnische Luftwaffe
Bristol Brabazon - Prototype
Mjassischtschew M-50 - Sovjet. Luftwaffe
Suchoi T-4 - Sovjet. Luftwaffe gelbe 101
Suchoi T-4 - Sovjet. Luftwaffe rote 101
Tupolev Tu-22 - Sovjet. Luftwaffe
Ilyushin Il-14 - Malev
Northrop Grumman RQ-4 - NASA
Dassault Falcon900 - Private
Dornier 728 - Prototype
Baade 152 - Prototype
Baade 152 - NVA (hypothetische Lackierung)
SĂ€nger Silbervogel - Luftwaffe (Konzeptflugzeug, nie gebaut)
Dornier Do-31 - Prototype
Gulfstream G-550 - DLR "Halo"
Vereinigte Flugtechnische Werke VFW-614 - Prototype
Vereinigte Flugtechnische Werke VFW-614 - Cimber
Lockheed L-1329 - Eastern
Sud-Est Se-161 - Prototype
Sud-Est Se-161 - Air France
Focke-Wulf Fw-200 - Luftwaffe
Ilyushin Il-114 - Prototype
Beriev Be-200 - Russian Ministry of Emergency Situations
Douglas C-133B - USAF

Teilweise ist bei den Decals der blaue Anteil etwas verlaufen, daran arbeite ich noch...
Anregungen, Kritik, Fragen erwĂŒnscht :D


DateianhÀnge:
Dateikommentar: GesamtĂŒbersicht gemĂ€ĂŸ der Liste
Flugzeuge_3.png
Flugzeuge_3.png [ 1.74 MiB | 3593-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Brabazon und C-133B
Flugzeuge_2.png
Flugzeuge_2.png [ 1.41 MiB | 3593-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Halo und co
Flugzeuge_1.png
Flugzeuge_1.png [ 1.74 MiB | 3593-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 16:34 
First Officer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2014, 11:39
BeitrÀge: 356
Wohnort: Walsrode
Echt sehr schöne Modelle. Wirklich erstaunlich, was man mit einem 3D-Drucker alles machen kann. Respekt.

_________________
https://c.gmx.net/@329984242178071261/s ... 8CGWwcjcJg

Schon geflogen mit:

Flugzeuge: A310,A319,A320,A321 - B737-300/400/500,B757-200 - CRJ100/700/900 - Avro RJ 85 - MD82

Airlines: Lufthansa , LH Regional(Cityline) , LTU , Aero-Lloyd , Germania , AB Airlines , Air Littoral , Air France ,


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2018, 14:05 
First Officer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 12:43
BeitrÀge: 225
Wohnort: Berlin
Einfach nur geil geworden. :o Da kann ich nicht mithalten bei dem 3D Drucker. Vielleicht kannste ja die PlÀne an herpa verkaufen und dann noch Geld mit verdienen :lol:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2018, 18:15 
Second Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:10
BeitrÀge: 104
Danke :D

Ach was, deine Modelle sehen doch mega gut aus, v.A. in Sachen Bemalung werd ich noch ne Weile brauchen, um da ran zu kommen.
Naja verkaufen kann ich die PlÀne nicht, sind ja nicht von mir :lol:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 17:05 
Second Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:10
BeitrÀge: 104
So nach einiger zeit mal wieder ein Update.

Hamburger Flugzeug Bau - HFB-320 Prototype D-CLOU
English Electric Canberra - Luftwaffe (jetzt im richtigen orange)
Dornier Do-19 - Luftwaffe
Alenia C-27J - USAF
Armstrong Whitworth A.W.650 - Rolls Royce
Scaled Composites Stratolaunch mit Rakete Pegasus

ich bin teilweise dazu ĂŒbergegangen, RĂ€der und Fahrwerksbeine getrennt zu drucken, sodass die Lackierung deutlich besser wird, der prĂ€zise Zusammenbau ist allerdings schwer bzw bei Stratolaunch etwas schief gegangen. Generell hat Stratolaunch nicht so gut geklappt wie erhofft, Verbiegungen etc. Werden bei gedruckten Modellen dieser GrĂ¶ĂŸe problematisch, da hab ich noch keine Lösung gefunden.


DateianhÀnge:
Dateikommentar: Übersicht
1.jpg
1.jpg [ 124.81 KiB | 1707-mal betrachtet ]
Dateikommentar: A.W.650
2.jpg
2.jpg [ 85.32 KiB | 1707-mal betrachtet ]
Dateikommentar: C-27J im Vergleich mit C-130 von herpa
4.jpg
4.jpg [ 119.97 KiB | 1707-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Stratolaunch zusammen mit An-225 und 747SCA. Gut zu erkennen ist die enorme Spannweite, welche beim gedruckten Modell fĂŒr viele Probleme sorgt
3.jpg
3.jpg [ 130.56 KiB | 1707-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 21:46 
Senior First Officer

Registriert: Di 29. Jan 2013, 21:55
BeitrÀge: 663
Echt toll geworden! Sind Modelle an die man nicht direkt denkt! Vor allem die Argosy hat es mir angetan ;-)
Gibt's auch eine Detailaufnahme von der HFB-320 ?
Was meinst du mit Verbiegungen?

_________________
BLR Customs

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 22:20 
Second Officer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:10
BeitrÀge: 104
Danke fĂŒr das Lob :D
bei der HFB-320 ist leider das Front-Gear nach dem Foto abgebrochen (das kommt hÀufig vor - ich versuche beim Kleben die Balance zwischen stabil und dezent zu wahren), und grade hab ich keine Pinzette da, sobald sie repariert ist kann ich das gerne noch machen.
Mit Verbiegung meine ich, dass sich der Kunststoff verzieht. Ich drucke PLA, das ist relativ weich. Außerdem gab es beim Druck Probleme mit dem 3D-Modell (welche ich mir bis heute nicht erklĂ€ren kann...), sodass ein Großteil der FlĂŒgel aus Spachtelmasse besteht. Durch Biegungen sind da etliche Risse entstanden, außerdem sind die Enden hochgezogen, die Rakete liegt auf und ein Rumpf steht dadurch nicht wirklich, naja...


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Druck von PiFan [1:500]
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 08:47 
Senior First Officer

Registriert: Di 29. Jan 2013, 21:55
BeitrÀge: 663
Okay! Also das Problem von hochgezogenen FlĂŒgelende habe ich auch. Die Lösung die ich gefunden habe ist dass ich ein Feuerzeug ein paar Sekunden unter die Stelle halte (mit genĂŒgend Abstand damit nicht das ganze Modell in Flammen aufgeht). Nachdem der Kunststoff heiss ist kann man ihn schnell geradebiegen. Achtung dass du dich nicht verbrennst.
Ob das auch mit dickeren Teilen wie ein ganzer Rumpf funktioniert, weiss ich nicht.

_________________
BLR Customs

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 19 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de